S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Ein Pferdemärchen im Kunstschaufenster

Hoppegarten, den 30. 12. 2020

Der Fotograf Fred Hüning ist der Dritte, dessen Werke das Kunstschaufenster am neuen Standort Ortsteilzentrum Hönow bis etwa Mitte Februar beherbergt. Drei Fotografien sind zu sehen: Pferde in ihrem natürlichen Umfeld, die durch ein Gedicht des Künstlers als „Ein Pferdemärchen“ ineinander verschmelzen. Der zauberhaft umrahmte Spiegelblick in gefrorenes Wasser, eine zärtliche Berührung und ein ruhendes Pferd, dem scheinbar das Einhorn abhandengekommen ist. Hünings Pferde waren auch im Rahmen des Brandenburgischen Kunstpreises 2020 im Schloss Hardenberg zu sehen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ein Pferdemärchen im Kunstschaufenster

Schnellzugriff
Veranstaltungen

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg