SCHRIFTGRAD:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
NEWSLETTER:
 

      FNP  FNP

 

Brandenburgtag 2016 - Link zum Landesfest

            

Geoportal
Hoppegarten Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Neujahrsempfang der Gemeinde Hoppegarten

Hoppegarten, den 17.01.2019

Gut gefüllt war der Gemeindesaal beim traditionellen Jahresempfang der Gemeinde Hoppegarten am dritten Donnerstag im Januar. Neben vielen Hoppegartnern waren auch Vertreter von Politik, Wirtschaft und Kultur  erschienen sowie der Bürgermeister der Partnergemeinde Iffezheim, Christian Schmid.
Der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Christian Arndt, begrüßte die Gäste mit einem Gedicht von Peter Rosegger „Ein bisschen mehr ...“. Zunächst blickte er, wie auch später Bürgermeister Karsten Knobbe in seiner Ansprache, auf das vergangene Jahr zurück. Etliches wie das Großprojekt Grundschulneubau in Hönow sei erfolgreich auf den Weg gebracht worden, doch es gibt noch Reserven, merkte er an. Großer Augenmerk müsse 2019 auch auf den Gesprächen mit Neuenhagen über die geplante Funktionsteilung des Mittelzentrums liegen, sagte Christian Arndt. In seinen Schlussworten wollte er Denkanstoß geben, den kleinen Dingen des Alltags mehr Beachtung zu schenken.
Wie sein Vorredner zählte Karsten Knobbe die Herausforderungen für das Jahr 2019 auf. Darunter sind Planungen für eine weiterführende Schule, die Hoppegarten auch ohne die Unterstützung des Landkreises mit einem privaten Träger vorantreiben möchte. Zuvor äußerte er wie auch Christian Arndt Kritik an der Entscheidung des Landkreises, kein Gymnasium in Hoppegarten unterstützen zu wollen. Trotz des Superwahljahres 2019 soll es auf politischer Ebene bei dringend erforderlichen Entscheidungen keinen Stillstand geben, mahnten beide Redner an.
Entscheidungsfreudig– und dies mit dem richtigen Riecher – zeigte sich auch der Fotograf Frank Sorgen, der aus seinen unzähligen Pferdesportfotos eine Auswahl der besten aus der ganzen Welt für seine Ausstellung zusammenstellte. Bis Ende des Jahres sind im Gemeindesaal eine ganze Reihe seiner Fotos zu sehen, die die Schönheit der Sportart und so manch Kurioses wiedergeben oder auch einen Blick hinter die Kulissen erlauben.
 Beim anschließenden kalten Büfett wurde noch so manch gut gemeinter Neujahrsgruß ausgetauscht.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neujahrsempfang der Gemeinde Hoppegarten