S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Kriegsende vor 70 Jahren gedacht

Hoppegarten, den 10. 05. 2015

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus lud die Gemeindeverwaltung am Sonntagvormittag zu einer Festveranstaltung in den Gemeindesaal. Viele Hoppegartener sowie Gäste aus Politik, Vereinen und Einrichtungen der Region folgten der Einladung.

In seiner kurzen Eröffnung erinnerte Bürgermeister Karsten Knobbe an die Gräueltaten der Deutschen im 2. Weltkrieg. Mit den Worten einer Zeitzeugin „nie wieder Krieg, nie wieder Völkerhass! Diese Worte sollen für uns eine Mahnung sein“, endete sein Vortrag.

Die Autorin Giesela Steinecker, 1931 in Berlin geboren, berichtete anschließend von ihren Erlebnissen während der Nazi-Zeit. „Nie hätte ich gedacht, dass das noch mal so aktuell wird“, sagte sie, bevor sie ihre deutsche Nachdichtung zum Lied „Meinst du, die Russen wollen Krieg?“ vortrug.

Mit Werken des Hoppegartener Komponisten Arnim Thalheim sowie Hugo Distler gab Arne Birk Olbrich, Schüler der gleichnamigen Eggersdorfer Musikschule, der Veranstaltung den festlich musikalischen Rahmen.

 

Fotoserien


Festveranstaltung 70 Jahre Kriegsende (10. 05. 2015)

Festveranstaltung mit der Autorin Gisela Steineckert im Hoppegartener Gemeindesaal anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg