S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnSommer 03ErpetalErpetal
03342 393155
 

Zu Besuch auf der Rennbahn

Hoppegarten, den 06. 07. 2020

Mit dem Rad oder zu Fuß kamen ca. 35 Ferienkinder am 2. Juli zum Besuch auf die Rennbahn. Viel Interessantes konnte Robert Schmidt, Manager Marketing & Sales auf der Rennbahn Hoppegarten den Kindern vermitteln.

Gespannt folgten Sie ihm auf die Haupttribüne und nicht nur die Kinder waren überrascht, als es ganz nach oben ging und alle den wunderschönen Ausblick über die Rennbahn genießen konnten. Besonders toll war der Blick hinter die Kulissen.

Alle waren begeistert als es hieß, sie dürfen in das Waage-Gebäude. Wer hat schon einmal die Umkleidekabinen der Jockeys gesehen? Oder die Waage, die dafür sorgt, dass alle Jockeys auch etwa gleich viel Gewicht haben und keiner bevorteilt wird. Auf die Frage, was man denn zu einem Renntagbesuch mitbringen sollte, gab es viele Antworten. Sie reichten vom Fotoapparat oder Handy zum Fernglas bis zum „g r o ß e n Portemonnaie“. Und alle wussten dann auch, dass man durchaus mit Hut kommen sollte.

Vieles hatten sich die Kinder gemerkt. Wussten am Ende noch wie lang eine Runde ist, seit wann die Rennbahn besteht und das ein Pferd nie ohne Jockey zum Rennen antreten kann. Ob es wohl noch einmal ein Kamel- oder Elefantenrennen geben wird?

 

Begeistert ging es dann zur Gemeindeverwaltung. Bei einer Eispause wurden die Erlebnisse nochmals ausgetauscht, bevor es zurück in die Kinderkiste ging.

 

Foto: Besuch auf der Rennbahn

Fotoserien zu der Meldung


Besuch auf der Rennbahn (02. 07. 2020)

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

        Maerker Hoppegarten

 

       Kommunen für biologische Vielfalt

S5 Region

Ausbildungsmesse

 

 

           

Stadtplan