Hoppegarten | zur StartseiteErpetal | zur StartseiteGebrüder-Grimm-Grundschule | zur StartseiteGemeindesaal | zur StartseiteRennbahn Hoppegarten | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Kontakt

Rennbahngemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

Tel.: +49 [ 0 33 42 ] - 393 155
Di. 09:00-12:00 + 14:00-18:00 Uhr

Do. 09:00-12:00 + 13:00-17:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Kontakt zur Gemeinde

 

Stellv. Kassenleitung/ Geschäftsbuchhaltung (m/w/d)

Allgemeines:

Die Gemeinde Hoppegarten sucht Sie als Verstärkung für den Fachbereich Finanz- und Vermögensverwaltung! Sie sorgen mit einem engagierten und zuverlässigen Team für eine ordnungsgemäße Bearbeitung der Kassenangelegenheiten. 

 

Zum nächstmöglichen Termin ist die Stelle als

 

stellv. Kassenleitung/ Geschäftsbuchhaltung (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Der künftige Aufgabenbereich umfasst:

 

  • Zentrale Buchung aller Geschäftsvorfälle inkl. Kostenrechnung und Barkassen, Bearbeitung und Buchung von Kontoauszügen, insbesondere

  • Buchungsrevision

  • Abrechnung der Zahlstellen

  • Abgrenzung zum Jahresende

  • Abstimmung Tagesabschluss, am Monatsende mit Kassen- und Bankbericht

  • Überweisungen, Lastschriften, Einzüge

  • OP-Verwaltung Kontenklärung

  • Vorbereitung Mahn- und Vollstreckungswesen

  • Bearbeitung von Stundungen, Niederschlagungen und Erlassen

  • Kontrolle der Sollstellungen aus den Fachbereichen

  • Stammdatenpflege aller Kreditoren und Debitoren

  • Sachkontenklärung, insbesondere

  • Abstimmung und Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses

  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlussberichte

  • Erstellung bilanzrelevanter Daten und Abstimmung mit der Bilanzbuchhaltung

  • Erstellung des Verbindlichkeitsspiegels und Übersicht über Rückstellungen

  • Auftragsverwaltung

  • Ausstellen von Bescheinigungen nach § 10 b, § 48 b EStG

  • Verwaltung und Abwicklung aller Kassengeschäfte, insbesondere Führung aller Haupt-, Neben- und Kassenbücher 

  • Zuarbeiten zur Haushaltsplanung, Berichtswesen und Statistiken

 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Finanzbuchhalter/-in, vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung als Bilanzbuchhalter/in oder

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder praxisnaher kaufmännischen Ausbildung jeweils mit mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Bilanz- oder Finanzbuchhaltung 

 

Sie verfügen über folgende Kompetenzen:

 

  • sehr gute Kenntnisse der doppelten Buchführung 

  • Kenntnisse in der kommunalen Finanzbuchhaltung

  • wünschenswert sind Kenntnisse über Bilanzen sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung

  • wünschenswert ist darüber hinaus eine mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Forderungsbeitreibung/Vollstreckung/Kasse

  • Kenntnisse im Verwaltungs- und neuem kommunalem Haushaltsrecht

  • fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere in den Standardanwendungen von Microsoft Office

  • Anwendungskenntnisse in den Spezialsoftwareprogrammen INFOMA und DATEV kommunal sind von Vorteil

  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

  • engagiertes und selbständiges Arbeiten

  • Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten

  • hohe Belastbarkeit

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz durch langfristig unbefristete Einstellung 

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe 8 bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)

  • mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten,

  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, Vermögenswirksame Leistungen 

  • ein dynamisches und verlässliches Team 

  • moderne Arbeitsräume und eine freundliche Arbeitsatmosphäre 

  • die Nutzung von aktueller Hard- und Software 

  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitstage

 

 

Die Stelle umfasst eine Arbeitszeit von 39 Wochenstunden und wird nach TVöD vergütet. Sie ist zunächst auf 24 Monate befristet, wobei die Option der Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis gegeben ist.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung unter Beifügung der 

üblichen Unterlagen 10.05.2024 an die

 

Gemeinde Hoppegarten - Fachbereich III –

Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

 

oder per E-Mail an 

.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

 

Sven Siebert

Bürgermeister

 

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:

https://www.gemeinde-hoppegarten.de/datenschutz/index.php

Kontakt:
Gemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14
15366 Hoppegarten


Mehr über Gemeinde Hoppegarten [hier].

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Kaiserbahnhof

 

 

           

airport region - berlin brandenburg