SCHRIFTGRAD:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
NEWSLETTER:
 

      FNP  FNP

 

Brandenburgtag 2016 - Link zum Landesfest

            

Geoportal
Hoppegarten Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Alle 20 Minuten in die City

Hoppegarten, den 02.12.2018

Ab 10. Dezember gilt ein neuer Fahrplan bei Busverkehr. Dann verkehren die Busse angepasst an den S-Bahn-Takt in der Hauptverkehrszeit alle 20 Minuten.

Alle 20 Minuten in die City – unter diesem Motto steuerten die drei Nachbargemeinden Neuenhagen, Fredersdorf-Vogelsdorf und Hoppegarten ihren finanziellen Anteil zur Taktverdichtung der Busse bei. Angepasst auf die S 5-Bahnen rollen die Busse auf den Linien 940, 941, 942, 943, 945, 948, 949 und 951 alle 20 Minuten. Wochentags von 5.30 bis 8.30 Uhr und von 14 bis 19 Uhr (Schulzeit) sowie in den Ferien von 15 bis 19 Uhr. An Wochenenden bleibt es beim Stunden-Takt.
Um diese Taktzeiten zu gewährleisten, musste mobus zehn neue Busse anschaffen. Sieben große und drei kleine für insgesamt rund 1,3 Millionen Euro. Letztere mit 20 Sitzplätzen, die vor allem in engen Straßen zum Einsatz kommen werden. Allen gemein: Sie sind Niederflurbusse, also auch behinderten- und kinderwagengerecht.
Wer mit den Bussen fahren möchte, zahlt die ganz normalen VBB-Tickets, die auch bisher galten. Ein Teil dieser Taktverdichtung, sagte Rainer Schinkel aus der Kreisverwaltung zu, wird sich im neuen Nahverkehrsplan 2020–2024, der in anderthalb Wochen vom Kreistag beschlossen werden soll, wiederfinden. So soll u. a. die Taktverdichtung dann bis 18 Uhr festgeschrieben werden. Die zusätzliche Stunde wird weiter von den Gemeinden getragen. Statt heute 1,33 Millionen Euro werden die drei Gemeinden dann ab Fahrplanwechsel 2019 noch rund 320 000 Euro aufbringen müssen.

Für den neuen Fahrplan ist die Linienführung der 941 am Grünzug in Hönow weggefallen, wie Ortsvorsteher Christian Klahr kritisierte. Damit werden vor allem Senioren, die in der Siedlungserweiterung leben, nun vom ÖPNV abgeschnitten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Alle 20 Minuten in die City