S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Helfer auf dem historischen Friedhof

Hoppegarten, den 22. 04. 2015

Ihren Schnupper-Einsatz absolvierten am Mittwochmorgen Rudolf Manthei, Robert Fritze und Karl-Heinz Engel vom Hoppegartener Garagenverein auf dem historischen Friedhof in Dahlwitz. „Wir wollen uns mehr in die Gemeinde einbringen und da war die Idee hier zu helfen geboren“, erklärte das Dreiergespann aus dem Vereinsvorstand.

Da fiel der Leiterin der Arbeitsgruppe Friedhof, Brigitte Schulze, förmlich ein Stein von Herzen. „Sonst sind wir so etwa zehn bis zwölf Helfer hier, aber überwiegend Frauen. Da bleiben schon mal Arbeiten unerledigt, die ein starke Hand brauchen“, erklärte sie.

Ohne viel Federlesens machten sich die drei auch an die Arbeit. Ein großer Busch, der bereits einige Grabstellen unter sich begraben hat, sollte weg. Mit Kettensäge und Astscheren rücken sie dem Monstrum erfolgreich zu Leibe.

„Wir wollen das am Wochenende im Verein ansprechen und dann eine Vereinbarung erzielen, dass wir hier regelmäßig mit anpacken“, sagte Rudolf Manthei. 30 Mitglieder hat der Garagenverein, altersmäßig bunt gemischt von 22 bis 82 Jahren, der seine Heimat am alten Güterbahnhof habt.

Doch noch mehr Helfer werden benötigt. „Wenn dieser einmalige Ort auch weiterhin erhalten werden soll, dann müssen viele anpacken. Einige Dinge sind schon unwiederbringlich verloren“, erklärte Brigitte Schulze traurig.

 

Bild zur Meldung: Helfer auf dem historischen Friedhof

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg