S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Festakt zum "Tag der deutschen Einheit" am 03.10.2010

Hoppegarten, den 06. 10. 2010

Tag der Deutschen Einheit - Festveranstaltung von Neuenhagen und Hoppegarten

 

Die Gastgebergemeinde Neuenhagen lud zu der Festveranstaltung anlässlich des 20. Jahrestages der Deutschen Einheit auf die Galopprennbahn Hoppegarten ein. Musikalisch eröffnete das Fortuna-Quartett die Matinee und begleitete weiter durch den Vormittag. In seinen Begrüßungsworten erinnerte Bürgermeister Jürgen Henze an die 20 Jahre als eine Zeit des Aufbruchs und des Mutes, und Bürgermeister Klaus Ahrens resümierte, er sei dankbar dabei gewesen zu sein, als die deutsche Nation einen Neuanfang beginnen konnte. Klaus Obendorf, Unternehmer und Gemeindevertreter aus Neuenhagen, kam einst aus Bayern und fand in Neuenhagen seinen Lebensmittelpunkt. Aus ganz persönlicher Sicht beschrieb er die Zeit nach dem Mauerfall und schloss mit den Worten: „Es gibt viel zu tun. Lassen Sie uns weitermachen.“ Auch Gerhard Schöningh vermittelte den Gästen auf ganz persönliche Art seine Erlebnisse nach dem so bedeutenden November 1989. Sein Ziel sei es heute, die Rennbahn wieder zu dem zu machen, was sie einmal war, sein Wunsch ist es, 1000 Rennpferde im Training hier auf der Galopprennbahn zu sehen.

Ein ökumenischer Gottesdienst mit den Pfarrern Clemens Wörl und Peter Leue bildeten den Abschluss der Festveranstaltung, musikalisch umrahmt von den Kirchenchören Neuenhagen und Hoppegarten und dem Bläserensemble Birkenstein.

 

 

Bild zur Meldung: Festakt zum "Tag der deutschen Einheit" am 03.10.2010

Fotoserien


Festakt zum 03.10.2010 (03. 10. 2010)

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg