S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Gedenken an Tamara Danz

Hoppegarten, den 22. 07. 2021

Am 22. Juli jährte sich der Todestag von der Rocksängerin Tamara Danz zum 25. Mal. In Münchehofe hat sie zusammen mit ihren Eltern einen Teil ihrer Kindheit und Jugend verbracht. Später wurde der Hoppegartener Ortsteil auch zu einem beruflichen Mittelpunkt der Sängerin. Mit ihren Kollegen von Silly probte sie in einer ausgebauten Scheune und so manch einer ihrer genialen Gedanken nahm vom ländlich geprägten Ort seinen Weg in die Welt.
Viele Fans der Berlinerin pilgerten an diesem Datum zu ihrem Grab auf dem Münchehofer Friedhof. Ein Mann aus der Nähe von Eberswalde kommt immer zu Tamara Danz Geburtstag an ihr Grab. „Ich konnte sie nie live sehen, aber ich liebe ihre Musik und ihre Texte, die tiefsinnig das Leben beschreiben“, sagte er.
Viele Blumensträuße, bemalte Steine und andere Glücksbringer brachte die Fans an das Grab von Tamara Danz. Als eine der Ersten waren auch Bürgermeister Sven Siebert und die Münchehofer Ortsvorsteherin Andrea Knihs auf dem Friedhof erschienen. Im Namen der Gemeinde Hoppegarten und des Ortsteils gedachten sie der besonderen Persönlichkeit, die an der Münchehofer Kirche ihre letzte Ruhe gefunden hat, jedoch mit ihrem musikalischen Werk stets präsent bleiben wird.

 

Bild zur Meldung: Gedenken an Tamara Danz

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg