Brücke am Hönower Grünzug angekommen

Hoppegarten, den 22. 01. 2020

Am Vormittag des 22. Januar ist die Fußgängerbrücke an ihrem vorgesehenen Platz an der Tübinger Straße im Hönower Grünzug angekommen. Die Brücke ist eine Stahl-Holzkonstruktion (Bongossi) mit einer Länge von zehn Metern und hat ein Eigengewicht von 7,8 Tonnen. Knapp 320 000 Euro hat das Bauvorhaben inklusive Gutachten für Artenschutz sowie die Planung bis zur Bauüberwachung gekostet. Zwei weitere ehemalige Brücken werden nicht wieder aufgebaut. Stattdessen werden in einem aufgeschütteten Wall Rohre als Wasserdurchlass eingelassen. Neue Plätze für Sitzbänke werden derzeit geprüft, dagegen wird eine zusätzliche Beleuchtung in den Abendstunden zum Schutz der Flora und Fauna nicht vorgenommen.

Eine feierliche Eröffnung der Brücke ist für den 30. Januar um 13 Uhr geplant.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Brücke am Hönower Grünzug angekommen

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

        Maerker Hoppegarten

 

       Kommunen für biologische Vielfalt

S5 Region

Ausbildungsmesse

 

 

           

Stadtplan