SCHRIFTGRAD:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
NEWSLETTER:
 

Wahlen 2019

 

      FNP  FNP

 

Brandenburgtag 2016 - Link zum Landesfest

            

Geoportal
Hoppegarten Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Traumzauberland gewinnt die Kitaolympiade

Hoppegarten, den 04.03.2019

Die Kita Traumzauberland aus Waldesruh hat wieder die regionale Hallen-Kitaolympiade gewonnen. „Auweia, ich weiß schon gar nicht mehr genau, wie oft eigentlich“, sagte Erzieherin Elke Günzler, die zusammen mit ihren Kolleginnen Sigrid Walther und der Gruppenleiterin Kristin Bethke das Geschehen in der Strausberger Sporthalle verfolgte.

Die acht kleinen Waldesruher konnten diesmal einen sehr überzeugenden Sieg vor den weiteren Platzierten feiern, der Kita vom Neuenhagener Schäferplatz und das Zwergenschloss Herzfelde. Nicht nur in der Halle sind sie top, auch beim Freiluftwettbewerb hatten sie schon zweimal in Folge die Nase vorn. Nach dem Geheimnis für ihre sportlichen Erfolge befragt, bestätigten die Erzieherinnen, dies ist keine Hexerei sei. „Etwa vier Wochen vor so einem Wettkampf werden im Flur die Stationen aufgebaut, die sich ja jedes Mal ähneln, und ordentlich trainiert. Die Kinder ziehen da voll mit, fragen schon immer, wann sie wieder trainieren dürfen“, erzählte Elke Günzler. Dann wird die richtige Technik geschult, Kraft getankt und Abläufe geübt. Nur das Sieg-Feiern wird nicht trainiert, das kommt dann ganz spontan. Verwunderlich ist, dass gerade einer der kleinsten Einrichtungen so regelmäßig den Pokal holt. Gerade einmal 62 Kinder besuchen die Kita, 22 sind in der großen Gruppe und davon sind im Durchschnitt so zehn Kinder im Vorschulalter, die für die Kita-Olympiade startberechtigt sind. „Es ist wohl die gute Waldesruher Luft“, vermuten die Erzieherinnen vom Traumzauberland.   

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Traumzauberland gewinnt die Kitaolympiade