S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Vertrag für die Betreibung des Hauses der Generationen ab Januar unterzeichnet

Hoppegarten, den 18. 12. 2020

Am Vormittag des 18. Dezember unterschrieben Bürgermeister Sven Siebert und Uwe Kleiner, Vorstand des Regionalverbands Ost der Johanniter-Unfall-Hilfe, den Vertrag für die Betreibung des Hauses der Generationen in der Lindenallee 12.

Ab 1. Januar wird die Johanniter-Unfall-Hilfe das Haus auf Basis eines intergenerationellen Projekts bis Ende 2024 betreiben. Alle bisherigen Angebote werden dort auch weiterhin ihren Platz finden, versprach Uwe Kleiner. In einem groben Konzept sind Merkmale der zukünftigen Arbeit festgehalten. Neben altersübergreifenden Beratungstätigkeiten, werden spezielle Angebote für alle Altersschichten entwickelt. Dies soll in Abstimmung mit den Nutzern geschehen. Zusätzlich werden jährlich mit der Gemeindeverwaltung die Aktivitäten ausgewertet und eventuelle Feinjustierungen aus einem verändertem Bedarf vorgenommen.

Auch der Bereich Kunst und Kultur soll nicht zu kurz kommen, waren sich Sven Siebert und Uwe Kleiner einig. Vorschläge und Wünsche aus der Bevölkerung werden dabei die Basis eines Konzeptes darstellen.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird das Haus nicht am 1. Januar öffnen. Die zukünftige Leiterin des Hauses, Christina Grundke, wird sich ab Jahresbeginn mit den bisherigen Nutzern in Verbindung setzen und die weitere gemeinsame Zusammenarbeit erörtern. Dabei wird sie auch ein Ohr für Nöte und Vorschläge haben, versicherte Mandy Lehmann, Vorstandsreferentin der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Das Haus der Generationen steht darüber hinaus allen interessierten Bürgern offen. Wer Raum sucht, Angebote realisieren möchte oder sich für ehrenamtliche Tätigkeiten einbringen möchte, der ist herzlich eingeladen, sich bei Mandy Lehmann unter der E-Mail-Adresse mandy.lehmann@johanniter .de zu melden.    

    

 

Bild zur Meldung: Uwe Kleiner, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe, und Bürgermeister Sven Siebert unterzeichnen im Gemeindesaal den Vertrag.

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg