S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

20 Radfahrer bei sommerlichen Temperaturen auf der Gartenroute

Hoppegarten, den 11. 08. 2020

Neuenhagen und Hoppegarten luden am 7. August zu einer kleinen Radtour auf der Gartenroute ein. Am Treffpunkt bei „Business und Sonne auf Rädern“ in der Dorfstraße Hönow gab es gleich Interessantes zum Einstieg zu erfahren. Direkt vorm Fahrradverleih steht die Ladesäule für E-Bikes. Service vor Ort und in der Werkstatt bietet das Team um Stefan Döbrich an. Gleich nebenan entsteht das „Hönow Hostel“. Anja Habicht konnte berichten, dass es noch in diesem Jahr eröffnen wird. Dann stehen im ehemaligen Roman auch Räumlichkeiten für Familienfeiern und Workshops zur Verfügung erste Termine sind bereits reserviert und schon heute arbeiten die Nachbarn gut zusammen.

Bei 34 Grad wurde tapfer bis zum Bolzplatz geradelt. Die bisher aufgestellten roten Wegweiser wiesen den Weg, müssen aber an einigen Stellen noch ergänzt werden.

In den nächsten Wochen wird es in der Nähe des U-Bahnhofs Hönow und An der Zoche Orientierungspläne geben, die den gesamten Verlauf der ca. 63 km langen Gartenroute darstellen. Den Bolzplatz kannten noch nicht alle Neuenhagener und Hoppegartener, dabei finden hier seit vielen Jahren Veranstaltungen statt, die die Anwohner schätzen und sich an der Organisation aktiv beteiligen.

Am Übergang von Hoppegarten nach Neuenhagen übergaben der Bürgermeister Herr  Siebert und Frau Bertz die Führung an Frau Skotnicki. Einen Tag vor der Einschulung freuen sich Lehrer und Schüler der Goethe-Grundschule schon, den neuen Anbau in Betrieb zu nehmen. Nicht mehr neu, allerdings originalgetreu ist der Ratssaal des Rathauses Neuenhagen. Frau Skotnicki hielt viele interessante Fakten zur Farbgestaltung, den Fenstern oder zum Wasserturm bereit. Fast alle nutzen die Gelegenheit, ihren Blick von oben über die Region schweifen zu lassen. Bei Morsteins im Bürgerhaus endete unsere Tour bei kalten Getränken sowie Kaffee und Kuchen. Auf Stichwortzetteln wurden Links  und Tipps für weitere Ausflüge festgehalten und gern nahmen die Gäste die bereitgestellten Karten und Ausflugstipps der Märkischen S5-Region mit. Ein sehr schöner Abschluss, herzlichen Dank. Allen hat es sehr viel Spaß bereitet. „So etwas sollten wir öfter machen“  – waren sich alle einig. 

 

Bild zur Meldung: 20 Radfahrer bei sommerlichen Temperaturen auf der Gartenroute

Fotoserien


Radtour bei den GartenNachbarn am 7. August (07. 08. 2020)

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg