S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

„Farben, als ob sie Licht wären“

Hoppegarten, den 26. 09. 2018

Seit dem 25. September sind in der Hoppegartener Rathaus Galerie Werke der Berliner Malerin Christin Lutze zu sehen. Unerwartet farbenfroh erstrahlen die sonst schlicht weißen Wände. Warme bis ins rot strahlende Orangetöne, schroff kombiniert mit türkisfarbigen Flächen, die auch mal bis ins Azurblau verlaufen, um sich dann zu vergrünen, sind zu sehen. Ihr Handwerkszeug hat sie an der Universität der Künste in Berlin erworben, war Meisterschülerin bei Marwab Kassab-Bachi. Stipendien führten sie außerdem nach Venedig und Genf. Mehrere Kunstpreise, Ausstellungen sowie Teilnahmen an Kunstmessen kann die Berlinerin vorweisen.
„Farben, als ob sie Licht wären“, so beschreiben Bürgermeister Karsten Knobbe und Raymund Stolze von der Gruppe machart in ihren Worten zur Ausstellungseröffnung die Werke. Einige waren anderswo noch nie zu sehen, riechen sogar noch nach frischer Farbe.

Zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses ist die Ausstellung im Foyer noch bis zur Finnisage am 22. November, 17 Uhr, zu sehen.

 

 

Bild zur Meldung: „Farben, als ob sie Licht wären“

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg