S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

"Frauenkunst - Kunstfrauen" / Nachlese 5 eröffnet

Hoppegarten, den 28. 11. 2017

Seit Dienstag heißt es in der Rathaus Galerie „Nachlese 5“ zum Brandenburgischen Kunstpreis 2017 der Märkischen Oderzeitung. Noch bis zur Finissage am 15. Februar sind im Foyer des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten Bilder und Skulpturen von 13 Künstlerinnen zu sehen. „Ein besonderes Augenmerk zum kleinen Jubiläum der Ausstellung liegt auf Frauen und Kunst. Deshalb auch der Name Frauenkunst – Kunstfrauen“, erklärte Gabriele Stolze, zusammen mit ihrem Ehemann Raymund Stolze die Projektleitung der Ausstellung.
Neben verschiedenen Entstehungstechniken der ausgestellten Werke, beeindrucken die Besucher auch die unterschiedlichen Motive, Stilrichtungen und Größen der Bilder, die die Rathauswände zu einen Kunsterlebnis an einem eher ungewohnten Ort werden lassen. Das war auch die Intention vieler Künstlerinnen, sich an dieser Ausstellung zu beteiligen. „Hier trifft Kunst Menschen, die sonst vielleicht nicht den Weg in Kunstausstellungen finden. Auch deshalb finde ich diese Idee mit der Galerie toll“, sagte die Berliner Künstlerin Nicole Fritzsche-Brandt, die mit einem titellosen Bild in der Ausstellung vertreten ist.

 

Bild zur Meldung: "Frauenkunst - Kunstfrauen" / Nachlese 5 eröffnet

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg