S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Offene Ateliers in Hönow

Hoppegarten, den 08. 05. 2016

Für viele Berliner war Hönow der Ausgangspunkt für ihre Tour zu den brandenburgweiten Offenen Ateliers am 7. und 8. Mai. Dort hatte auch Manfred Großmann seine Gartenpforte weit geöffnet. Die Skulptur Tango-Paar hatte es Sabine Hinderland und Jürgen Gerigk angetan. „Es ist aus Beton. Darunter gibt Armierungsstahl die Form vor“, erklärte der Künstler. Von filigranen Eierbechern bis hin zum 100-Kilogramm-Gartenstuhl ist bei Manfred Großmann fast alles aus dem Baustoff hergestellt.

Auch Ute Hein lud zum offenen Atelier in den Hönower Grünzug ein. Sie und einige ihre Schüler ließen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Daneben zeigten auch die Waldesruher Malerin Ingrid Achsel und der Berliner Fotograf Werke ihres künstlerischen Schaffens.

 

Bild zur Meldung: Offene Ateliers in Hönow

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg