S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
     -   Sachbearbeiter/in Bibliothek (m/w/d)  -     
     -   Sachbearbeiter/in im Gewerbeamt (m/w/d)  -     
     -   Feuerwehrmänner / -frauen   -     
 

Bürgermeister Klaus Ahrens ließ ein Jahr in „Zahlen und Fakten“ Revue passieren

Hoppegarten, den 28. 11. 2011

Zum letzten Mal in seiner Amtszeit sprach Klaus Ahrens - vor mehr als 60 Bürgern, Gemeindevertretern und Mitarbeitern der Verwaltung - über das gemeinschaftliche Leben in Hoppegarten, über Erfolge und Erreichtes, aber auch über Aufgaben, die noch gelöst werden müssen. In der über einstündigen Power-Point-Präsentation wurde besonders deutlich, welchen Stellenwert die Vereine in unserer Gemeinde einnehmen und wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist.

Zu den Problemen, für die vorrangig Lösungen gefunden werden müssen, gehört das Fehlen von 5 Stellen im Erzieherbereich und 158 Plätzen für unsere kleinsten Mitbewohner. Klaus Ahrens verwies auf die schwierige personelle Situation in der Verwaltung (Kämmerer, Fachbereichsleiter und Mitarbeiter im Bereich Liegenschaften sind zurzeit nicht besetzt) und auf den angespannten Haushalt der Gemeinde. Anfragen der Einwohner drehten sich vor allem um den Straßenausbau, insbesondere in Waldesruh und um die anonyme Begräbnisstelle auf dem Friedhof in Hoppegarten.

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Klaus Ahrens ließ ein Jahr in „Zahlen und Fakten“ Revue passieren

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg