S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
     -   Sachbearbeiter/in Bibliothek (m/w/d)  -     
     -   Sachbearbeiter/in im Gewerbeamt (m/w/d)  -     
     -   Feuerwehrmänner / -frauen   -     
 

20-jährige Partnerschaft neu besiegelt!

Hoppegarten, den 07. 10. 2011

Nach 20 Jahren gelebter Partnerschaft zwischen den Gemeinden Iffezheim und Hoppegarten wurde am 01. Oktober 2011 der Partnerschaftsvertrag von den Bürgermeistern Peter Werler und Klaus Ahrens mit ihren Unterschriften feierlich bekräftigt.

Mit Böllerschüssen der „sanften Susanne“ eröffnete der Hönower Schützenverein den gemeinsamen Abend, zu dem 100 Gäste aus dem Badischen Iffezheim angereist waren. Dass die zwei bedeutendsten Gemeinden des Galopprennsports in Deutschland heute in enger Freundschaft verbunden sind, ist vor allem dem Bemühen des Altbürgermeisters von Iffezheim, Otto Himpel, zu verdanken, der bereits im Januar 1990 mit einem Anruf in Dahlwitz-Hoppegarten den Grundstein für die Partnerschaft legte, so Klaus Ahrens in seiner Ansprache. Gemeinsam mit Altbürgermeister Carljürgen Gertler unterzeichnete Himpel damals die Urkunde und beide gaben über Jahre wertvolle Impulse für diese kommunale Verbundenheit. Mit ihren Grußworten erinnerten sie an die Zeiten des Beginns. Herr Siegbert Heier, damaliger Kämmerer in Iffezheim, schilderte in seinem Vortrag „das Ringen um den ersten Gemeindehaushalt“ und ließ die Gäste an der Geschichte der Partnerschaft teilhaben. Er gab allen Interessierten dazu eine Broschüre mit auf den Heimweg.  Diese Partnerschaft lebt von Begegnungen, so auch Peter Werler, der gemeinsam mit seinen Parforcehornbläsern - schon traditionell - und dem Männergesangsverein „Liederkranz“ angereist war, die für die musikalischen Höhepunkte des Festes sorgten. Unter den Gästen traf man auch den Bürgermeister a.D. Volker Schulz, den Amtsdirektor a.D. Klaus Otto und den Ortsvorsteher von Dahlwitz-Hoppegarten Hans-Stefan Radach, der die beiden Altbügermeister Himpel und Gertler ehrte.

Ein herzliches Dankeschön gilt, neben allen bereits genannten, auch der Schmankerl-Hütte Neuenhagen, die für das leibliche Wohl sorgte, den Märkischen Musikanten und der Diskothek mit Pep, die für musikalische Stimmung „verantwortlich“ waren sowie der Sparkasse Märkisch Oderland und dem Hotel Hoppegarten, die ihrerseits diese Veranstaltung unterstützten. Ein besonderer Dank ist gerichtet an die „Heinzelmännchen“ des Abends, unserem Verein für Volksfeste e.V., der Alexandra Hausverwaltung, insbesondere Herrn André Groth und den Freiwilligen Feuerwehren! (KK)

 

Fotos: Hr. Edgar Nemschok, Hr. Klaus Manthe 

 

Bild zur Meldung: 20-jährige Partnerschaft neu besiegelt!

Fotoserien


Partnerschaftsabend (01. 10. 2011)

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg