S-BahnS-Bahnhof HoppegartenRathauseingangGrundschule Gebrüder-GrimmSportplatz der Gebrüder-Grimm-GrundschuleGesundheitszentrumKirche MünchehofeHaupteingang RennbahnRennbahn mit GeläufErpetalErpetal
 

Fixe Tippele!

Hoppegarten, den 23. 11. 2010

Mit diesen Worten verabschiedeten einige Mitarbeiter der Verwaltung 2 Wandergesellen in ihrer Kluft, die im Rathaus eine kurze Rast einlegten. Renè Bellert aus Rust (Baden-Württemberg) ist schon ein Jahr auf Wanderschaft in Deutschland und darf nun, im zweiten Jahr, auch Europa und im dritten Jahr dann die Welt bewandern. Hier in Hoppegarten traf er den Hönower Gesellen Charlie Clauß, der seinen ersten Wandertag „absolvierte“ und nun auch in die Fremde ziehen wird. Um als Fremdgeschriebener die Welt bereisen zu können, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Auf die Wanderschaft darf heute nur gehen, wer die Gesellenprüfung bestanden hat, ledig, kinderlos und schuldenfrei ist. Oftmals ist ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge erforderlich. Die Gesellen finanzieren ihre Wanderschaft durch Arbeit, oft übernachten sie auch heute noch im Freien oder sind auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Die „Tippelei“ war und ist teilweise an schwierige Bedingungen geknüpft. So darf der Fremdgeschriebene in seiner Reisezeit einen Bannkreis von meist 50 km um seinen Heimatort nicht betreten, auch nicht im Winter oder zu Feiertagen. Er darf kein eigenes Fahrzeug besitzen und bewegt sich nur zu Fuß oder per Anhalter fort. Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht verboten, aber verpönt. Ca. 600 Wandergesellen zählt man heute im deutschsprachigen Raum. Wir wünschen den beiden also „Fixe Tippele!“ und würden uns freuen, den Hönower Charlie Clauß nach drei Jahren im Rathaus begrüßen zu dürfen, um von seinen Erlebnissen auf der Walz zu hören.

 

Bild zur Meldung: Fixe Tippele!

Schnellzugriff
Veranstaltungen

       Pro Hoppegarten

 

 

Maerker Hoppegarten

    

 

Kommunen für biologische Vielfalt

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Ausbildungsmesse

 

 

           

airport region - berlin brandenburg