Schriftzug Hoppegarten im Park zum S-Bahnhof Hoppegarten
Auf der Galopprennbahn Hoppegarten
Wasserlauf der Erpe im Erpetal
Komplex der Gebrüder-Grimm-Grundschule
Pferde im Ortsteil Münchehofe
Im Innenhof der Gemeindeverwaltung

Kontakt

Rennbahngemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

Tel.: +49 [ 0 33 42 ] - 393 155
Di. 09:00-12:00 + 14:00-18:00 Uhr

Do. 09:00-12:00 + 13:00-17:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Kontakt zur Gemeinde

 

Fachdienstleiter/in Ordnungsangelegenheiten (m/w/d)

Allgemeines:

Die Rennbahngemeinde Hoppegarten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Fachdienstleiter/in Ordnungsangelegenheiten (m/w/d).

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst:

 

  • Leitung und strategische Steuerung des Fachdienstes öffentliche Sicherheit und Ordnung

  • Durchführung von Veränderungsprozessen, Optimierung von Arbeitsabläufen und Aufgabenkritik

  • Bearbeitung von schwierigen Einzelfällen und Grundsatzangelegenheiten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung inklusive des Brand- und Katastrophenschutzes

  • Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht, insbesondere fachliche Anleitung der Mitarbeiter, Verteilung von Aufgaben und Kontrolle der auszuführenden Arbeiten 

  • Anwendung des Landesimmissionsschutzgesetzes und der Freizeitlärm-Richtlinie im Genehmigungsverfahren von Großveranstaltungen

  • Zusammenarbeit mit den politischen Gremien der Gemeinde

  • Budget- und Ressourcenverantwortung für den Bereich Ordnungsangelegenheiten

 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

 

  • einen Abschluss im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt, Verwaltungsfachwirt) oder

  • ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Bachelor, Staatsexamen).

 

Sie verfügen über folgende Kompetenzen:

 

  • Führungs- und Organisationserfahrung in der Kommunalverwaltung sowie praktische Erfahrungen im Aufgabengebiet

  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen 

  • sicheres Auftreten, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

  • sichere Kenntnisse in moderner Büro- und Kommunikations-IT

  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Vollzeit (39h) durch unbefristete Einstellung

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe 11 - bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)

  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten

  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, Vermögenswirksame Leistungen

  • ein dynamisches und verlässliches Team

  • moderne Arbeitsräume und eine freundliche Arbeitsatmosphäre

  • die Nutzung von aktueller Hard- und Software

  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote 

  • Gesundheitstage

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung unter Beifügung der üblichen Unterlagen bis 26.07.2024 an die

 

Gemeinde Hoppegarten - Fachbereich III –

Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

 

oder per E-Mail an 

 

.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

 

 

Sven Siebert

Bürgermeister

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:

https://www.gemeinde-hoppegarten.de/datenschutz/index.php

Kontakt:

Gemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14
15366 Hoppegarten


Mehr über Gemeinde Hoppegarten [hier].

IffezheimRzepinS5 RegionSichere Adresse Hoppegarten

Kaiserbahnhof

 

 

           

airport region - berlin brandenburg