Rennbahn Hoppegarten
Gebrüder-Grimm-Grundschule
Erpetal
Hoppegarten
Bannerbild
Gemeindesaal

Kontakt

Rennbahngemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

Tel.: +49 [ 0 33 42 ] - 393 155
Di. 09:00-12:00 + 14:00-18:00 Uhr

Do. 09:00-12:00 + 13:00-17:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Kontakt zur Gemeinde

 

Sachbearbeiter/-in Hochbau (m/w/d)

Allgemeines:

Wir suchen Sie als Verstärkung für den Fachbereich Bau/Infrastruktur/Ortsentwicklung! Gemeinsam mit einem zuverlässigen und engagierten Team gestalten Sie die Zukunft unserer schönen Rennbahngemeinde Hoppegarten mit.

 

Zum nächstmöglichen Termin ist die Stelle als

 

Sachbearbeiter/-in Hochbau (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst:

 

  • Bauherrenvertretung und Projektleitung bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung von Neubauten, Umbauten sowie Sanierungen gemeindlicher Bauvorhaben im Bereich Hochbau

  • Kostenermittlung im Rahmen der Haushaltsplanung und Verwaltung der entsprechenden Positionen im Haushalt der Gemeinde

  • Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Ingenieurleistungen in Zusammenarbeit mit der zentralen Vergabestelle

  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren sowie bei der Beauftragung von Leistungen

  • Angebots- und Rechnungsprüfung sowie Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planungs- und Bauleistungen

  • Fachliche Begleitung bei der Erarbeitung konzeptioneller Ansätze für gemeindespezifische Hochbaumaßnahmen

  • Abstimmung mit beauftragten Planungs- und Fachbüros sowie beteiligten Behörden und fachbereichsübergreifende Unterstützung im verantworteten Themenbereich

  • Vorbereitung von gemeindlichen Beschlüssen, Mitwirkung in Fachausschüssen und Arbeitskreisen

  • Mitwirkung an der Beantragung von / Bewerbung um Fördermittel; Abrechnungscontrolling von Fördermitteln

  • Vertretung im Sachgebiet Hochbau

 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit: 

 

- ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) folgender Fachrichtungen:

  • Bauingenieurwesen (Hochbau)

  • Architektur (Schwerpunkt Hochbau)

  • oder staatlich geprüfter Bautechniker, Fachrichtung Hochbau bzw. Meister im Hochbau-Handwerk, wenn durch die anschließenden Tätigkeiten gefestigtes, gewerkeübergreifendes Fachwissen angeeignet sowie bereits in Hochbauprojekten nachweislich mind. 5 Jahre angewendet wurde

     

Sie verfügen über folgende Kompetenzen:

 

  • Gepflegte Umgangsformen und souveränes, verbindliches Auftreten 

  • hohes Maß an Teamfähigkeit und selbständiger, eigenverantwortlicher und zielorientierte Arbeitsweise

  • Präsentations- und Moderationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kompetenzen im Umgang und Lösen von Konflikten, hohe Einsatzbereitschaft

  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

  • sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik

  • umfangreiche und anwendungsbereite Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen, insbesondere VOB, HOAI, GEG und Brandenburgische Bauordnung

  • wünschenswert: Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Öffentliches Dienstrecht, Vergabe- und Haushaltsrecht, BauGB, Förderrecht

  • Besitz eines Führerscheines Klasse B

  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, mindestens Sprachniveau C 1

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Vollzeit (39h) durch unbefristete Einstellung

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe 10 - bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)

  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten

  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, Vermögenswirksame Leistungen

  • ein dynamisches und verlässliches Team

  • moderne Arbeitsräume und eine freundliche Arbeitsatmosphäre

  • die Nutzung von aktueller Hard- und Software

  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote 

  • Gesundheitstage

     

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung unter Beifügung der üblichen Unterlagen bis 28.06.2024 an die

 

Gemeinde Hoppegarten - Fachbereich III –

Lindenallee 14, 15366 Hoppegarten

 

oder per E-Mail an 

 

.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

 

Sven Siebert

Bürgermeister

 

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:

https://www.gemeinde-hoppegarten.de/datenschutz/index.php

Kontakt:
Gemeinde Hoppegarten
Lindenallee 14
15366 Hoppegarten


Mehr über Gemeinde Hoppegarten [hier].

Iffezheim

Rzepin

S5 Region

Sichere Adresse Hoppegarten

Kaiserbahnhof

 

 

           

airport region - berlin brandenburg