SCHRIFTGRAD:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
NEWSLETTER:
 

      FNP  FNP

 

Brandenburgtag 2016 - Link zum Landesfest

            

Geoportal
Hoppegarten Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Bürgermeisterstammtisch zur Bundestagswahl

Hoppegarten

Sieben der acht Direktkanditaden zur Bundestagswahl des Wahlkreises 59 folgten der Einladung von Bürgermeister Karsten Knobbe zum traditionellen Bürgermeisterstammtisch. „Es ist ja bereits eine gute Tradition, die mein Amtsvorgänger  Klaus Ahrens begründet hat, dass sich die Kandidaten bei Landtags- beziehungsweise Bundestagswahlen in unserem Wahlkreis auf Einladung des Bürgermeisters den Hoppegartener Bürgerinnen und Bürger stellen“, sagte Karsten Knobbe bei seiner Begrüßung der fast 70 erschienenen Gäste, die zu der Veranstaltung am 12. September in den Gemeindesaal gekommen waren. Danach übergab er die Moderation der Runde an Michael Ehrenteit. In mehr oder weniger kurzen Sätzen stellten sich die sieben Kandidaten vor. Mit einigen Fragen an die Kandidaten zu den Themen Flüchtlinge und Waffenexporte brachte Michael Ehrenteit Schwung in die Runde. Anschließend standen zwei Mikrofone zur Verfügung, an denen jeder Besucher den Kandidaten ganz gezielt Fragen stelle konnten. Nach fast zweieinhalb Stunden Fragen und Antworten zu Bildungspolitik, sozialen Schwerpunkten und weiteren bundespolitischen Themen, beendete Karsten Knobbe seinen politischen Stammtisch.   
Anwesend waren Jan Sommer (Bündnis 90 / Die Grünen), Mirko Dachroth (FDP), Kerstin Kühn (Die Linke), Stephen Ruebsam (SPD), Andreas Schuffenhauer (AfD), Winfried Hugo Dreger (Freie Wähler) und Hans-Georg von der Marwitz (CDU). Nicht erschienen war Werner Grünwald (DKP).


Eine Übersicht aller Kandiaten mit kurzem Lebenslauf und weiteren Informationen ist auf der Internetseite

http://www.politische-bildung-brandenburg.de/themen/wahlen/bundestagswahl/wahlkreise-brandenburg/wahlkreis-59

zu finden.